Zahnimplantate – Bad Dürkheim

Neben der Brücke gibt es auch andere Möglichkeiten, fehlende oder erkrankte Zähne zu ersetzen. Eine Alternative ist zum Beispiel ein Implantat, eine künstliche Zahnwurzel aus Titan, die in den Kieferknochen eingesetzt wird. Zahnimplantate sind eine gute festsitzende Lösung, wenn der Erhalt Ihrer natürlichen Zähne nicht mehr möglich ist. Die Implantologie ist eine der fortschrittlichsten Methoden, um Ihnen volle Funktion und Ästhetik Ihrer Zähne wieder herzustellen. Die künstlichen Zähne werden nach dem Vorbild Ihrer natürlichen Zähne gefertigt und stehen diesen in fast nichts nach. Niemand wird den Unterschied merken, auch nicht Sie selbst. Sie können weiterhin unbeschwert essen, lachen und sprechen und dadurch wieder eine gute Lebensqualität genießen.

Welche der Möglichkeiten für Sie die optimale ist, können wir bei einem persönlichen Gespräch in unseren Räumlichkeiten in Bad Dürkheim besprechen.

Zahnimplantate sind von natürlichen Zähnen nicht zu unterscheiden

Die Implantologie hat in unserem Behandlungsspektrum einen großen Stellenwert, denn Implantate ermöglichen es uns, dem natürlichen Zahn wieder sehr nahe zu kommen. Der große Vorteil ist, dass Implantate für jede Indikation eine individuelle Lösung bieten und Ihnen wieder mehr Freude am Leben bringen. Implantate können sogar bei sehr schwierigen Voraussetzungen eingesetzt werden: wenn der Kiefer bereits stark zurückgegangen ist oder auch im Unterkiefer, der durch ständige Kaubewegungen stark beansprucht wird. Mit Implantaten können selbst Vollprothesen bei sehr ungünstigen Bedingungen stabil und sicher befestigt werden.

Zahnimplantate bestehen aus Wurzel und Zahnersatz

Der Zahnersatz besteht aus zwei Teilen. Zuerst wird ein kleiner „Pfosten“ in den Kieferknochen gesetzt, der dort festwachsen muss. Meist dauert dies wenige Monate. Auf diesen „Pfosten“ wird dann nach einer Heilphase der Zahnersatz befestigt. Der „Pfosten“ übernimmt die Funktion der Wurzel. Er hält den Zahnersatz fest im Kiefer, sodass dieser sich wie ein natürlicher Zahn nicht mehr bewegen kann. Der Zahnersatz wird in Farbe und Aussehen an Ihre natürlichen Zähne angepasst, sodass er von ihren originalen Zähnen nicht mehr zu unterscheiden ist. Sie haben eine geschlossene Zahnreihe, die absolut natürlich wirkt und einen Zahn, der in der Funktion Ihren echten Zähnen in nichts nach steht.

Das Beratungsgespräch hat bei uns oberste Priorität

Zum Thema Zahnersatz gibt es meistens viele Fragen und Bedenken, daher hat die Beratung vor einer Behandlung bei uns oberste Priorität. Wir erklären Ihnen in einem Beratungsgespräch alle Schritte, die notwendig sind bis zu einem optimal funktionierenden Implantat und weisen Sie genauestens auf unsere Arbeitsweise hin. Dabei gehen wir auf alle Fragen Ihrerseits ausführlich ein. So können wir Ihnen die Bedenken und oftmals auch die Angst nehmen. Alle chirurgischen Eingriffe laufen unter Betäubung, sodass Sie keine Schmerzen während des Eingriffs haben.

Machen Sie einen Termin in unserer Zahnarztpraxis Jan Hatzfeld aus und informieren Sie sich eingehend über Ihre individuelle Lösung. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf über das Kontaktformular, rufe Sie uns an oder nutzen Sie die Möglichkeit online einen Termin zu vereinbaren.